Archiv der Kategorie: Werbung des Kopp-Verlag

Kopp-Verlag stellt Sponsoring von Rottenburger Volleyball-Mannschaft ein

Der „Schwarzwälder Bote“ berichtete am 9. Februar, dass der Kopp-Verlag sich aus dem Sponsoring der Rottenburger Volleyball-Mannschaft TV Rottenburg zurückgezogen hat. Bisher hatte der rechte Verlag – mit einer Unterbrechung – zehn Jahre lang den TV Rottenburg finanziell unterstützt. Dessen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Werbung des Kopp-Verlag | Hinterlasse einen Kommentar

Kopp-Werbung in rechtskonservativen „Wetzlar-Kurier“

Der Kopp-Verlag bewirbt in der Februar-Ausgabe des „Wetzlar-Kurier“ des CDU-Funktionärs Hans-Jürgen Irmer das Buch „No-Go-Areas“ von Stefan Schubert. BILD Der „Wetzlar-Kurier“ ist ein Monatsblatt, in dem immer wieder gegen Flüchtlinge, Muslime oder Sinti und Roma gehetzt wird. Selber schreibt der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Werbung des Kopp-Verlag | Hinterlasse einen Kommentar

Anzeige für das Kopp-Buch „Der Links-Staat“ in der „Jungen Freiheit“

In der aktuellen Ausgabe der ultrarechten Wochenzeitung „Junge Freiheit“ veröffentlichte der Kopp-Verlag eine ganzseitige Werbeanzeige für das Buch „Der Links-Staat“:

Veröffentlicht unter Werbung des Kopp-Verlag | Hinterlasse einen Kommentar

Kopp-Verlag inseriert in rechtspopulistischen Magazin

In der aktuellen April-Ausgabe des rechtspopulistischen Magazins COMPACT ist auf Seite 20 eine Anzeige des Kopp-Verlag für das Buch von Peter Bartels, Ex-Chefredakteur der BILD.

Veröffentlicht unter Allgemein, Werbung des Kopp-Verlag | Hinterlasse einen Kommentar