Kopp-Autor referiert bei extrem rechter Burschenschaft

Im Kopp-Verlag erschien 2017 unter der Herausgeberschaft von Prof. Dr. Eberhard Hamer das Buch „Visionen 2050 – Wohin steuern wir?“.

Zum selben Thema referierte am 12. April 2018 Hamer bei der extrem rechten Burschenschaft Thuringia Braunschweig.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.