Kopp-Autor Thorsten Schulte trat bei rechter Polit-Sekte in der Schweiz auf

Am 25. November 2017 referiert der Kopp-Buchautor Thorsten Schulte in der Schweiz auf der 14. „Anti-Zensur-Konferenz“ (AZK).

Diese findet jährlich statt und wird von dem ehemaligen evangelikalen Prediger Ivo Sasek organisiert. Inzwischen führt Sasek eine eigene rechte Polit-Sekte an. Die Wochenzeitung „Jungle World“ nannte Saseks Netzwerk einmal treffend eine „religiös-rechtsextreme […] Version der Kelly Family“.
Die diesjährige AZK wurde angeblich von 3.000 Personen besucht.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.