Monatsarchive: Oktober 2016

Über den Kopp-Bestseller-Buchautor Erich von Däniken

In dem Artikel „Und der Alien sprach zu ihnen: Fürchtet euch nicht!“ in der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ von Friederike Haupt schreibt die Autorin über den Kopp-Bestseller-Buchautor Erich von Däniken, der gerade für seinen Verlag durch die BUndesrepublik tourt: „In Deutschland … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Online-Hetzer und Kopp-Buchautor Udo Ulfkotte

Udo Ulfkotte ist nicht nur ein rassistischer Buchautor im Kopp-Verlag. Er hetzt auch auf Facebook. Hier mal ein paar Beispiel von seinem Facebook-Account in diesem Jahr:

Veröffentlicht unter Rassismus | Hinterlasse einen Kommentar

Kopp-Autor auf rechtsesoterischem Kongress angekündigt

Der mehrfache Kopp-Buchautor Gerhard Wisnewski wird auf dem 3. Quer-Denken.TV-Kongress als Redner angekündigt, der 26. bis zum 27. November in Köln stattfinden soll. Wisnewski wird dort zum Thema „Woher kommt der Selbsthaß der Deutschen, und warum sind wir alle Antideutsche“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Augsburg: Kundgebung gegen den Kopp-Kongress am 29. Oktober

Eine „Emanzipatorische Antifa Augsburg“ mobilisiert „Gegen den KOPP-Kongress am 29.10. in Augsburg!“: „Gemeinsam gegen Rassismus, Antisemitismus, Antiamerikanismus und Verschwörungstheorien!  Am 29.10.2016 veranstaltet der rechts-esoterische KOPP-Verlag einen Kongress zum Thema „Geopolitik- Warum die Welt keinen Frieden findet“ im Augsburger „Kongress am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Porträt über Reker-Attentäter Frank S. erwähnt auch Kopp-Verlag

Auf der Recherche-Plattform „Correctiv“ erschien der Text „Frank S., der Rechtsradikale“, in dem kritische Journalist*innen die Festplatte des Reker-Attentäters Frank S., der am 17. Oktober 2015 in Köln die OB-Kandidatin Henriette Reker niederstach und fast tötete, auswerteten. Frank S. hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Lesetipp: Ulfkottes Weltsicht kritisch beleichtet

Der Journalist Stefan Niggemeier verfasst seit einiger Zeit die Kolumne „Ulfis Welt“, die sich mit den Texten des Kopp-Autors Udo Ulfkotte auseinandersetzt. In dem vierten Teil seiner Kolumne vom 17. Oktober 2016 setzt sich mit dem Thema „Udo Ulfkotte, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rassismus | Hinterlasse einen Kommentar

Satiremagazin „Extra 3“ trifft auf Realsatire

Die Morgenpost berichtet darüber, dass die NDR-Satiresendung „Extra 3“ den großen Kopp-Kongress am 1. und 2. Oktober in Stuttgart besucht hat. Dabei erläuterte eine Besucherin einem Reporter im Interview dass die Bundesrepublik in Wahrheit eine GmbH sei. Ein Versatzstück der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

taz-Artikel über den Kopp-Verlag: „Hetzschriften bringen Kohle“

In einem Artikel in der taz vom 9. Oktober 2016 schreibt Sebastian Heidelberger über das „Geschäft mit Rassismus“, konkreter den Verkauf von extrem rechten Büchern in der Buchhandlung Thalia in Bremen. Dabei wird auch der Kopp-Verlag erwähnt: Auf dem Büchertisch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Der Kopp-Kongress in Stuttgart: Im Innern des Wahnsinns

Unter der Überschrift „Aliens, Impfung & Co. – Was Verschwörungstheoretiker wirklich denken“ schrieb die Journalistin Anne Waak in der Zeitung „Welt“ am 10. Oktober 2016 über den Kopp-Kongress in Stuttgart: „Etwa 1300 Menschen sitzen in Tweed-Sakkos und über dem Bauch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Zehntausende Euro Gewinn durch Kopp-Kongress in Stuttgart

Sollten tatsächlich – wie die Presse schreibt – 1.300 BesucherInnen in Stuttgart den vollen Preis von 150 Euro pro Karte gezahlt haben, ergibt das rein rechnerisch Einnahmen von 195.000 Euro. Der Gewinn dürfte zwar um einiges geringer sein, dürfte aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar